Moderne Techniklösungen in Verbindung mit hochwertigen Gesundheitsleistungen

Elektroinstallationen für die Sanierung des Krankenhauses der Barmherzigen Schwestern in Ried im  Innkreis / Oberösterreich.

Mit Menschlichkeit und Kompetenz werden die Patienten des Krankenhauses der Barmherzigen Schwestern Ried von den über 1.200 Mitarbeitern behandelt und betreut. Das gesamte Spektrum an medizinischen Abteilungen, Instituten und Ambulanzen sichert eine medizinische Betreuung auf hohem Niveau (425 Betten).  Das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried ist das Schwerpunktspital für das Innviertel. Neben dem breiten Fächerangebot werden in den Bereichen Onkologie, Neurologie, Orthopädie und Gefäßmedizin besondere Leistungen geboten.Im Zuge des Umbaus des Bauteils 2EG – 2.OG werden neue Behandlungsräume, Ambulanzen und Dienstzimmer geschaffen.

EBG, Niederlassung Ried, wurde vom Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried Betriebsgesellschaft m.b.H. beauftragt, für dieses Projekt  die Stark- und Schwachstrominstallation sowie sämtliche für den Betrieb erforderlichen Verteileranlagen auszuführen. Weiteres wird ein zentrales Leitsystem für die Überwachung der gesamten Anlage installiert. Die Sanierungsarbeiten sollen im Oktober 2016 abgeschlossen sein.

Bild: ©Delta Holding.

Kontakt: Franz Zeilinger / EBG NL Ried