Lehre bei EBG

Mit voller Energie den ersten wichtigen Schritt ins Berufsleben setzen. Eine zukunftsorientierte fachlich fundierte Ausbildung ist eine gute Grundlage für eine erfolgreiche berufliche Karriere. Als anerkannter Ausbildungsbetrieb geben wir jungen Menschen die Chance, die Lehrberufe

  • ElektrotechnikerIn (Grundmodul) für Gebäudetechnik (Hauptmodul)
    Ausbildungsdauer 3 ½ Jahre

  • Installations- und GebäudetechnikerIn (Grundmodul)
    für Heizungs, Gas- und Sanitärtechnik (Hauptmodul)
    Ausbildungsdauer 4 Jahre

  • Bürokauffrau/-mann
    Ausbildungsdauer 3 Jahre       

in unserem Hause zu erlernen.

Gerade in unserem Leistungsbereich der Gebäudetechnik kommt es darauf an die richtigen Leute am richtigen Ort zu haben. Eigenverantwortlich handeln, teamfähig sein und sich ständig weiterbilden. So haben es viele unserer ehemaligen Lehrlinge in Fachkraft- und Führungspositionen geschafft.

IGO-Ortner Lehrlingsacademy

IN DEN LEHRLINGEN SEHEN WIR DIE ZUKUNFT UNSERES UNTERNEHMENS!

Lehrlingsausbildung wird bei uns sehr ernst genommen. In etwa 250 junge Menschen absolvieren derzeit ihre Lehre bei der IGO-Ortner Gruppe. Neben der rein fachlichen Ausbildung ist es uns ebenso wichtig persönliche und soziale Kompetenzen entsprechend zu fördern. Basierend auf den tatsächlichen Erfordernissen im Betrieb wird das Ausbildungsprogramm stets weiterentwickelt.

 Welcome Days

Jeweils im Jänner werden mit den Lehrlingen des ersten Lehrjahres sogenannte „Welcome Days“ veranstaltet. Dabei kommen die Lehrlinge aus allen Bereichen und aus allen Berufsbildern in Bad Aussee zusammen, lernen die gesamte Unternehmensgruppe und die Auszubildenden aus anderen Bereichen kennen und bekommen so einen größeren Überblick über ihren Arbeitgeber. Zusätzlich starten schon im ersten Lehrjahr die Seminare und Workshops.

Der Blick über den Tellerrand

Jährlich werden jeweils ein SpringCampus und ein SummerCampus abgehalten. Dabei kommen Lehrlinge und Fachkräfte aus den unterschiedlichen Unternehmen und aus ganz Österreich zusammen. In parallel veranstalteten Workshops werden soziale Kompetenzen gefördert. Zudem bieten diese regelmäßigen Veranstaltungen in großem Rahmen die einmalige Möglichkeit Beziehungen über die Bundesländergrenzen hinweg aufzubauen. Automatisch entwickelt sich neben dem persönlichen auch ein fachlicher Austausch, Ideen werden entwickelt und gegenseitiges Verständnis unter den unterschiedlichen Berufsgruppen wird aufgebaut.

Cross-Mentoring für Lehrlinge

In einem ausgeklügelten Mentoring-Programm wird Lehrlingen darüber hinaus die Möglichkeit geboten, sich mit erfahrenen MentorInnen aus anderen Unternehmen auszutauschen. Die teilnehmenden Lehrlinge haben die Chance, ihre eigenen Stärken zu entdecken und ihre Karrierechancen auszubauen.

SEI DABEI UND STARTE DEINE LEHRE BEI UNS!

Du erfüllst folgende Voraussetzung: Pflichtschulabschluss mit gutem Erfolg (Mathematik max. II. Leistungsgruppe, gute Deutschkenntnisse). Dann richte Deine schriftliche Bewerbung samt Lebenslauf, Zeugniskopie der Abschlussklasse der zuletzt besuchten Schule an lehre@ebg-anlagen.at. Für Auskünfte steht Dir Frau Margit Fink, Tel.: 0732/603201-16 gerne zur Verfügung. Alle weiteren Informationen zu den offenen Lehrstellen finden Sie unter http://lehre.ebg-anlagen.at/.

Möchtenst Du Schnuppertage absolvieren, so bist Du bei uns herzlich willkommen.